Domain weimarer-klassik.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt weimarer-klassik.de um. Sind Sie am Kauf der Domain weimarer-klassik.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Burg:

Weimarer Republik 3 Reichsmark 1929 1000 Jahre Burg und Stadt Meißen
Weimarer Republik 3 Reichsmark 1929 1000 Jahre Burg und Stadt Meißen

Seltene Silber-Gedenkmünze von 1929! Besonders faszinierend bei dieser Gedenkmünze ist ihr Motiv: ein Ritter mit zwei Wappenschilden. Das linke zeigt den Löwen des Markgrafen, das rechte das Schrägkreuz der Burggrafen von Meißen. Der Baldachin ist eine stilisierte Darstellung der Meißener Türme. Gratis dazu erhalten Sie ein Etui, eine schützende Kapsel sowie ein Echtheits-Zertifikat.

Preis: 189.99 € | Versand*: 0.00 €
Weimarer Republik - Eichbaum
Weimarer Republik - Eichbaum

Eine Münzlegende: Der seltene „Eichbaum“ in echtem Silber Die 5-Reichsmark-Münze mit dem legendären Eichbaum-Motiv ist wohl die schönste deutsche Kursmünze. Nach der Inflation in der Weimarer Republik und der anschließenden erneuten Stabilisierung der Währung war es nicht verwunderlich, dass für diese wunderschöne Silber-Rarität ein Eichenbaum als Motiv gewählt wurde. Die starke Eiche steht für den deutschen Staat und symbolisiert Kraft und Standhaftigkeit. Die Darstellung auf der Münze sorgte seinerzeit jedoch für Aufsehen: Im Blättergewirr sind dank der sehr schönen Erhaltung noch heute verdorrte Zweige zu erkennen. Schnell verbreitete sich die Mutmaßung, diese Zweige würden die nach dem Ersten Weltkrieg von Deutschland abgetrennten Gebiete widerspiegeln. Der Künstler, Prof. Maximilian Dasio, bestätigte, diese Symbolik bewusst gewählt zu haben. Zwischen 1925 und 1933 wurden mehrere, nur ein Jahr geprägte Gedenkmünzen im Nennwert zu 5 Reichsmark verausgabt. Der „Eichbaum“ ist hier eine Besonderheit: Er ist die einzige 5-Reichsmark-Kursmünze, die ab 1927 für den Umlauf geprägt wurde! Greifen Sie zu und sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Exemplar dieser prächtigen Münze inklusive hochwertigen Zubehörs!

Preis: 399.00 € | Versand*: 0.00 €
Weimarer Republik 500 Mark 1923
Weimarer Republik 500 Mark 1923

Original Inflationsmünze der Weimarer Republik Diese über 90 Jahre alte Original-Münze zu 500 Mark wurde 1923 aus Aluminium geprägt. Sie hat einen Durchmesser von 27,0 mm und wiegt 1,6 g. Sichern Sie sich Ihr Exemplar, solange der geringe Vorrat reicht! Gratis dazu erhalten Sie eine schützende Kapsel sowie ein Echtheitszertifikat.

Preis: 12.99 € | Versand*: 6.95 €
1 Mark Münze Weimarer Republik
1 Mark Münze Weimarer Republik

Historisches Original aus Silber! Nach der Hyper-Inflation wurden im November 1923 die Währungsverhältnisse mit der Einführung der "Rentenmark" stabilisiert. Zunächst wurden jedoch nur Kleinmünzen zu 1 bis 50 Rentenpfennig ausgebracht. Erst im März 1924 folgte das "Gesetz zur Ausprägung neuer Reichssilbermünzen". Obwohl man weiterhin von der Rentenmark sprach, tragen die Stücke den Nennwert "1 Mark" bzw. "3 Mark" - so auch die 1-Mark-Münze, die nur 1924/25 geprägt wurde. Zubehör: - Etui - Echtheits-Zertifikat

Preis: 41.99 € | Versand*: 6.95 €

Was macht eine Burg zur Burg?

Was macht eine Burg zur Burg? Eine Burg zeichnet sich durch ihre imposante Bauweise aus, die oft mit hohen Mauern, Türmen und eine...

Was macht eine Burg zur Burg? Eine Burg zeichnet sich durch ihre imposante Bauweise aus, die oft mit hohen Mauern, Türmen und einem Burggraben verbunden ist. Sie diente ursprünglich als Verteidigungsanlage und Wohnsitz für Adlige. Zudem verfügt eine Burg oft über eine komplexe Architektur mit verschiedenen Funktionen wie Wohnräumen, Kapelle, Küche und Stallungen. Die historische Bedeutung einer Burg als Symbol für Macht und Autorität trägt ebenfalls dazu bei, dass sie als Burg wahrgenommen wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Wehranlage Verteidigung Festung Mauer Turm Ritter Geschichte Architektur Schutz Symbol

Welche Artikel hat Burg?

Welche Artikel hat Burg? Burg kann verschiedene Artikel haben, je nachdem, ob es sich um eine bestimmte Burg handelt oder um das a...

Welche Artikel hat Burg? Burg kann verschiedene Artikel haben, je nachdem, ob es sich um eine bestimmte Burg handelt oder um das allgemeine Konzept einer Burg. In der Regel wird der bestimmte Artikel "die" verwendet, z.B. "die Burg Hohenzollern". Wenn jedoch über das allgemeine Konzept einer Burg gesprochen wird, kann der unbestimmte Artikel "eine" verwendet werden, z.B. "eine Burg ist eine mittelalterliche Festung". Es kommt also darauf an, in welchem Kontext das Wort "Burg" verwendet wird, um den passenden Artikel zu bestimmen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Mauer Graben Schild Zange Kette Fallgatter Brustwehr Rondell Scharte

Wer baute eine Burg?

Wer baute eine Burg? Burgen wurden in der Regel von Adligen oder Königen erbaut, um ihr Territorium zu schützen und Macht zu demon...

Wer baute eine Burg? Burgen wurden in der Regel von Adligen oder Königen erbaut, um ihr Territorium zu schützen und Macht zu demonstrieren. Oft wurden sie von spezialisierten Baumeistern und Handwerkern errichtet, die über das nötige Know-how und die Ressourcen verfügten. Der Bau einer Burg war ein langwieriger Prozess, der oft Jahre dauerte und eine beträchtliche Investition erforderte. Die Architektur und Größe einer Burg hingen von verschiedenen Faktoren wie dem verfügbaren Budget, dem Gelände und dem Verteidigungszweck ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Architekt König Ritter Bauherr Handwerker Baumeister Adeliger Herrscher Festung Mauer

Was macht eine Burg zur Burg Frage trifft Antwort de Planet Schule?

Was macht eine Burg zur Burg? Eine Burg ist eine mittelalterliche Festung, die oft auf einem erhöhten Gelände errichtet wurde, um...

Was macht eine Burg zur Burg? Eine Burg ist eine mittelalterliche Festung, die oft auf einem erhöhten Gelände errichtet wurde, um Verteidigungszwecken zu dienen. Sie war in der Regel von einer hohen Mauer umgeben, die mit Türmen und Toren verstärkt war. Im Inneren der Burg gab es oft Wohnräume für Adlige, Ritter und Bedienstete, sowie Lagerräume für Vorräte und Waffen. Die Burg war also nicht nur ein Wohnort, sondern auch ein militärischer Stützpunkt und Symbol der Macht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Mauer Verteidigung Ritter Festung Geschichte Architektur Turm Burggraben Mittelalter Schutz

Weimarer Republik 3 Mark 1922
Weimarer Republik 3 Mark 1922

Die erste 3-Mark-Münze der Weimarer Republik Diese über 90 Jahre alte Original-Münze zu 3 Mark wurde 1922 aus Aluminium geprägt. Sie hat einen Durchmesser von 28,0 mm und wiegt 2,0 g. Sichern Sie sich Ihr Exemplar, solange der geringe Vorrat reicht! Gratis dazu erhalten Sie eine schützende Kapsel, ein Etui zur sicheren Verwahrung sowie ein Echtheitszertifikat.

Preis: 24.99 € | Versand*: 6.95 €
Weimarer Republik 5 Reichspfennig 1924-1936
Weimarer Republik 5 Reichspfennig 1924-1936

Die einzige 5-Reichspfennig-Münze der Weimarer Republik Diese über 80 Jahre alte Original-Münze zu 5 Reichspfennig wurde 1924-1936 aus Aluminium-Bronze geprägt. Sie hat einen Durchmesser von 18,0 mm und wiegt 2,5 g. Sichern Sie sich Ihr Exemplar, solange der geringe Vorrat reicht! Gratis dazu erhalten Sie eine schützende Kapsel, ein Etui zur sicheren Verwahrung sowie ein Echtheitszertifikat.

Preis: 6.99 € | Versand*: 6.95 €
Die begehrtesten Münzen der Weimarer Republik
Die begehrtesten Münzen der Weimarer Republik

Reisen Sie mit uns durch die Goldenen Zwanziger Jahre!Die Goldenen Zwanziger Jahre - eine Zeit voller Gegensätze: Geprägt von wirtschaftlicher Krise, Inflation und politischer Instabilität, denken wir heutzutage bei diesem Zeitraum aber auch insbesondere an eine Blütezeit der deutschen Kultur und Wissenschaft, an eine Zeit der künstlerischen und musikalischen Entfaltung. Nach dem ersten Weltkrieg war das Land an einem Tiefpunkt und hoch verschuldet. Mit der Einführung der Rentenmark konnte man der Hyperinflation von 1923 Einhalt gebieten. Die Menschen hatten kurzfristig das Gefühl des wirtschaftlichen Aufschwungs und sehnten sich nach Unterhaltung und neuen kulturellen Angeboten. Eine neue Mode, Musik, Tanzveranstaltungen - woran denken Sie bei dieser Zeit? Sammeln Sie mit uns die begehrtesten Münzen der Weimarer Republik! In einer einzigartigen Sammlung haben wir für Sie die interessantesten Kleinmünzen dieser Zeit zusammengestellt. Die rund 100 Jahre alten Prägungen erzählen jede für sich ihre ganz eigene Geschichte. Freuen Sie sich als erste Münze Ihrer neuen Sammlung auf eine wunderschöne 20 mm große 50-Reichspfennig-Münze aus den Jahren 1927 bis 1938 im prächtigen Art Déco-Stil. Darauf folgen 11 weitere spannende Originalmünzen aus den Prägejahren 1923 – 1932, die wir Ihnen jeweils etwa alle vier Wochen für 14 Tage zusenden. Innerhalb dieser Zeit können Sie sie garantiert zurückgeben. Erfahren Sie etwas über das Lebensgefühl der Goldenen Zwanziger und halten Sie die Originalmünzen in den Händen, die zur Zeit dieser besonderen Aufbruchsstimmung im Umlauf waren. Sammeln Sie ein Stück erlebte Geschichte! Geprüfte Qualität mit Echtheits-Garantie! Zu jeder Originalmünze erhalten Sie von uns eine Echtheits-Garantie sowie spannende Hintergrundinformationen zu den Goldenen Zwanziger Jahren und ihren numismatischen Besonderheiten. Sparvorteile & Extras Sichern Sie sich Ihre Sammlung der begehrtesten Münzen der Weimarer Republik zum einmalig günstigen Startpreis und erhalten Sie Ihre weiteren Münzen mit jeweils ca. 5% Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf! Darüber hinaus erhalten Sie mit dem wunderschönen Präsentationsalbum eine besonders hochwertige Aufbewahrungs- und Präsentationsmöglichkeit, die Sie schon von außen begeistern wird! Abgerundet wird Ihre neue Münzkollektion von einem beeindruckenden Faksimile über die Errichtung der Rentenbank, dass Sie mit der dritten Sendung erhalten. Sichern Sie sich jetzt ein persönliches Stück Nostalgie solange der Vorrat reicht!

Preis: 9.99 € | Versand*: 0.00 €
Weimarer Republik 10 Rentenpfennig 1923-1924
Weimarer Republik 10 Rentenpfennig 1923-1924

Die einzige 10-Rentenpfennig-Münze der Weimarer Republik Diese über 90 Jahre alte Original-Münze zu 10 Rentenpfennig wurde 1923-1924 aus Aluminium-Bronze geprägt. Sie hat einen Durchmesser von 21,0 mm und wiegt 4,0 g. Sichern Sie sich Ihr Exemplar, solange der geringe Vorrat reicht! Gratis dazu erhalten Sie eine schützende Kapsel sowie ein Echtheitszertifikat.

Preis: 6.99 € | Versand*: 6.95 €

Auf welche Städte endet "burg"?

Einige Städte, die auf "burg" enden, sind Hamburg, Lüneburg, Flensburg und Stralsund. Es gibt jedoch viele weitere Städte in Deuts...

Einige Städte, die auf "burg" enden, sind Hamburg, Lüneburg, Flensburg und Stralsund. Es gibt jedoch viele weitere Städte in Deutschland und anderen Ländern, die diese Endung haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wer lebt auf einer Burg?

In der Regel leben auf einer Burg die Besitzer oder Bewohner der Burg, die entweder adelig sind oder die Burg als Wohnsitz gewählt...

In der Regel leben auf einer Burg die Besitzer oder Bewohner der Burg, die entweder adelig sind oder die Burg als Wohnsitz gewählt haben. Oftmals sind es auch Museen oder Hotels, die eine Burg als Standort nutzen. In der Vergangenheit lebten auf Burgen vor allem Adelige, Ritter und deren Gefolgsleute.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wer wohnt in der Burg?

Wer wohnt in der Burg? In der Regel wohnten in Burgen im Mittelalter Adlige wie Könige, Herzöge, Grafen oder Ritter mit ihren Fami...

Wer wohnt in der Burg? In der Regel wohnten in Burgen im Mittelalter Adlige wie Könige, Herzöge, Grafen oder Ritter mit ihren Familien. Die Burg diente als Wohnsitz und Schutz vor Feinden. Oft lebten auch Bedienstete wie Diener, Köche und Stallmeister in der Burg. Heutzutage sind viele Burgen zu Museen oder Hotels umgebaut worden, in denen Besucher die Möglichkeit haben, für kurze Zeit wie Adlige zu leben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Königin Prinz Prinzessin Ritter Schlossherr Wachtposten Zwerg Drache Zauberer

Wem gehört die Burg Eltz?

Die Burg Eltz gehört der Familie Eltz, die seit dem 12. Jahrhundert dort ansässig ist. Die Burg wird bis heute von der Familie bew...

Die Burg Eltz gehört der Familie Eltz, die seit dem 12. Jahrhundert dort ansässig ist. Die Burg wird bis heute von der Familie bewohnt und gepflegt. Sie ist eines der wenigen Schlösser in Deutschland, das nie erobert oder zerstört wurde. Die Burg Eltz ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Region und lockt jährlich tausende Besucher an. Wer die beeindruckende Burg besichtigen möchte, kann dies im Rahmen einer Führung tun.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Adelsfamilie Burgenstand Schlossherr Eigentümer Ländereien Besitz Territorium Lehen Erbe

Weimarer Republik 2 Reichspfennig 1924-1936
Weimarer Republik 2 Reichspfennig 1924-1936

Die einzige 2-Reichspfennig-Münze der Weimarer Republik Diese über 80 Jahre alte Original-Münze zu 2 Reichspfennig wurde 1924-1936 aus Bronze geprägt. Sie hat einen Durchmesser von 20,0 mm und wiegt 3,3 g. Sichern Sie sich Ihr Exemplar, solange der geringe Vorrat reicht! Gratis dazu erhalten Sie eine schützende Kapsel sowie ein Echtheitszertifikat.

Preis: 6.99 € | Versand*: 6.95 €
Weimarer Republik 50 Reichspfennig 1927-1938
Weimarer Republik 50 Reichspfennig 1927-1938

Die letzte 50 Reichspfennig-Münze der Weimarer Republik Diese über 80 Jahre alte Original-Münze zu 50 Reichspfennig wurde 1927-1938 aus Nickel geprägt. Sie hat einen Durchmesser von 20,0 mm und wiegt 3,5 g. Sichern Sie sich Ihr Exemplar, solange der geringe Vorrat reicht! Gratis dazu erhalten Sie eine schützende Kapsel, ein Etui zur sicheren Verwahrung sowie ein Echtheitszertifikat.

Preis: 17.99 € | Versand*: 6.95 €
Weimarer Republik 5 Rentenpfennig 1923-1924
Weimarer Republik 5 Rentenpfennig 1923-1924

Die einzige 5-Rentenpfennig-Münze der Weimarer Republik Diese über 90 Jahre alte Original-Münze zu 5 Rentenpfennig wurde 1923-1924 aus Aluminium-Bronze geprägt. Sie hat einen Durchmesser von 18,0 mm und wiegt 2,5 g. Sichern Sie sich Ihr Exemplar, solange der geringe Vorrat reicht! Gratis dazu erhalten Sie eine schützende Kapsel sowie ein Echtheitszertifikat.

Preis: 6.99 € | Versand*: 6.95 €
Die Original-Münzen der Weimarer Republik
Die Original-Münzen der Weimarer Republik

Sichern Sie sich das erste 50-Pfennig-Stück und das erste 1-Mark-Stück der Weimarer Republik! Einerseits war die nur 14 Jahre währende Ära der Republik (1919 – 1933) geprägt von politischer Instabilität, der verheerenden Inflationszeit und der verhängnisvollen Weltwirtschaftskrise. Andererseits gab es auch eine einzigartige kulturelle Blüte während der Goldenen Zwanziger Jahre und technische Meisterleistungen, wie z. B. den legendären Weltflug des Luftschiffes „Graf Zeppelin“ im Jahr 1929. Zeitzeugen der Geschichte Diese wechselvolle und spannende Epoche der deutschen Geschichte wird auf besondere Weise gewürdigt – in einer einzigartigen Sammlung mit den Originalmünzen aus dieser bewegenden Zeit. Erleben Sie zum Start das historisch wertvolle 50-Pfennig-Stück mit dem Motiv einer Ährengarbe und der Inschrift „Sich regen bringt Segen“ sowie das erste 1-Mark-Stück der Republik, das nur 1924 und 1925 geprägt wurde. Günstiger Start und ein Geschenk Sichern Sie sich diese beiden Münzen jetzt bei MDM zum besonders günstigen Startpreis und portofrei! Das Magazin „Die Weimarer Republik“ aus der GEO Epoche Kollektion erhalten Sie als Dankeschön gratis mit der 3. Lieferung. Risikofrei sammeln Mit den über 90 Jahre alten Münzen zu 50 Pfennig und 1 Mark starten Sie zugleich in die exklusive Sammlung der Original-Silbermünzen der Weimarer Republik – allesamt faszinierende Zeitzeugnisse, die die deutsche Geschichte, Kultur, Politik und Technik auf einzigartige Weise widerspiegeln. Freuen Sie sich auf weitere wertvolle Raritäten aus echtem Silber, die wir Ihnen jeweils etwa alle vier Wochen für 14 Tage zur Ansicht vorlegen. Innerhalb dieser Zeit können Sie sie garantiert zurückgeben. Sparvorteile und Extras Diese spektakuläre Sammlung hat aber noch mehr zu bieten: Sie sammeln für durchschnittlich nur 80,– € (zzgl. 6,95 € für Versand und Verpackung) im Monat und erhalten die weiteren Münzen jeweils mit ca. 5 % Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf! Darüber hinaus überreichen wir Ihnen im Rahmen dieser Sammlung auch eine anspruchsvolle Zubehör-Ausstattung, für die Sie keinen Cent extra bezahlen. Gesuchte Raritäten Bitte beachten Sie: Die Silberausgaben der Weimarer Republik sind heutzutage extrem selten – nur noch ein sehr geringer Teil der Münzen ist erhalten geblieben. Genau das macht sie zum seltensten deutschen Sammelgebiet des 20. Jahrhunderts. Verlieren Sie daher keine Zeit und fordern Sie Ihre ersten Münzen der Weimarer Republik direkt an!

Preis: 29.99 € | Versand*: 0.00 €

Wer lebt in einer Burg?

"Wer lebt in einer Burg?" ist eine Frage, die sich auf verschiedene Personen beziehen kann. Historisch gesehen lebten in Burgen Ad...

"Wer lebt in einer Burg?" ist eine Frage, die sich auf verschiedene Personen beziehen kann. Historisch gesehen lebten in Burgen Adelige wie Könige, Königinnen, Herzöge, Grafen und Ritter. Diese Personen nutzten Burgen als Wohnstätten, um sich vor Feinden zu schützen und Macht auszuüben. Heutzutage werden viele Burgen als Museen, Hotels oder Veranstaltungsorte genutzt, in denen keine Adeligen mehr leben. Dennoch gibt es auch heute noch einige Adelige, die in Burgen wohnen und diese als ihre Residenzen nutzen. Letztendlich hängt die Antwort auf die Frage "Wer lebt in einer Burg?" also von der jeweiligen Burg und ihrer Geschichte ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Prinz Herzog Graf Baron Adliger Edler Ritter Schlossherr Burggraf

Welche Burg wurde nie erobert?

Welche Burg wurde nie erobert? Diese Frage bezieht sich auf die Burg Masada in Israel. Masada war eine antike Festung, die auf ein...

Welche Burg wurde nie erobert? Diese Frage bezieht sich auf die Burg Masada in Israel. Masada war eine antike Festung, die auf einem isolierten Felsenplateau in der Wüste errichtet wurde. Obwohl die Römer im Jahr 73 n. Chr. die Belagerung der Burg durchführten, gelang es den Verteidigern, sich lange Zeit zu halten. Schließlich begingen die Bewohner von Masada jedoch Massenselbstmord, bevor die Römer die Burg einnehmen konnten. Aufgrund dieses tragischen Ereignisses wird oft gesagt, dass Masada nie erobert wurde.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Neuschwanstein Heidelberg Lichtenstein Hohenzollern Eltz Marksburg Trifels Stolzenfels Burg Elbenstein

Wie ist die Burg aufgebaut?

Die Burg besteht in der Regel aus mehreren Hauptelementen, darunter der Bergfried, die Mauern, Türme, Tore und eventuell auch eine...

Die Burg besteht in der Regel aus mehreren Hauptelementen, darunter der Bergfried, die Mauern, Türme, Tore und eventuell auch einen Burggraben. Der Bergfried ist der zentrale Turm der Burg und diente oft als letzte Verteidigungslinie. Die Mauern umgeben die Burg und schützen sie vor Feinden. Türme wurden entlang der Mauern errichtet, um die Verteidigung zu verstärken. Tore ermöglichen den Zugang zur Burg und können mit Fallgittern oder Zugbrücken gesichert werden. Ein Burggraben kann zusätzlichen Schutz bieten, indem er es erschwert, die Burg zu erreichen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Turm Mauer Tor Graben Wall Hof Palas Donjon Schildmauer Zugang

Wie ist die Burg entstanden?

Die Burg ist im 12. Jahrhundert von einem lokalen Adeligen erbaut worden, um sein Land zu schützen und seine Macht zu festigen. Si...

Die Burg ist im 12. Jahrhundert von einem lokalen Adeligen erbaut worden, um sein Land zu schützen und seine Macht zu festigen. Sie wurde strategisch auf einem Hügel errichtet, um Feinde frühzeitig erkennen zu können. Die Bauarbeiten dauerten mehrere Jahre und wurden von Handwerkern und Bauern aus der Umgebung durchgeführt. Die Burg diente nicht nur als Verteidigungsanlage, sondern auch als Wohnsitz für den Adeligen und seine Familie.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Feudalherrschaft Ritteradel Burggraf Schlossherrschaft Festungsbau Wehrgang Schildmauer Hocheingang Bergfried

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.